Logoneu

Sonnenuhr

Zeitbestimmung ohne Strom

Sonnenuhr 2Die letzten Projekttage im September 2019 brachten ein ganz besonderes Vorhaben: Analog statt digital. Zeitbestimmung ohne Strom. Die beiden Pädagoginnen Elisabeth Kettel und Maria Drzyzga hatten es sich zum Ziel gesetzt, ihren Schülern einen vielfältigen Zugang zu Sonnenuhren unterschiedlicher Art zu bieten. Dabei lag die Intention darauf, die Berechnung einer Analemmatischen Sonnenuhr für das Schulgelände und die Vorbereitung zur Realisierung derselbigen anzugehen.

Weiterlesen

Drucken

ADS läuft - Spenden

Weitere Spenden für die Misereor Fastenaktion

ADS um die WeltDurch weitere Spenden konnte die Spendensumme für die Misereor Fastenaktion 2021 für Bolivien nochmals um 1000 €  erhöht werden. Neben insgesamt 52.021 gelaufenen Kilometern konnten somit 3.250 € für den guten Zweck gesammelt werden. Vielen Dank an alle Läuferinnen und Läufer sowie diejenigen, die diese Aktion durch Ihre Spende unterstützt haben.

Eure Lehrkräfte im Fach Sport

Drucken

Gelebte Solidarität

Schülerschaft engagiert sich für die DKMS

DKMS In diesen Tagen durften die Vertreter der Schülervertretung (SV) stolz das DKMS-Siegel in Händen halten, sichtbares Zeichen ihres schon jahrelang währenden Engagements im Kampf gegen Blutkrebs und artverwandte Krankheiten. Bereits drei erfolgreich durchgeführte Registrierungsaktionen und 189 aufgenommene Spenderinnen und Spender gingen daraus hervor. 

Weiterlesen

Drucken

Lesechallenge

„Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten"

Lese ChallengeJean Paul wusste, wovon er sprach, als er diesen Satz äußerte. Er, ein renommierter deutscher Schriftsteller, liebte das geschriebene Wort und formulierte seine Präferenz ganz deutlich: „Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne.“ Dieser Gedanke hat nach wie vor seine Gültigkeit und jeder, der gerne in Traumwelten versinkt, weiß um den Schatz, den er mit jedem neuen Werk hebt.

Weiterlesen

Drucken

ADS läuft um die Welt

„Wir wollen alle zusammen um die Welt laufen!“

ADS luft SpendenscheckDie Kolleginnen und Kollegen der Sportfachschaft kam im vergangenen Februar mitten in der Fastenzeit und der Homeschooling-Phase auf die Idee, Kinder und Jugendliche dazu zu animieren, für einen guten Zweck laufen zu gehen. „Unser Ziel sollte es sein, gemeinsam über 40.000 Kilometer zurückzulegen und somit einmal die Welt zu umrunden“, verrät Timo Tönges in seiner Eigenschaft als Mitinitiator dieses ambitionierten Vorhabens und Verbindungslehrer.

Weiterlesen

Drucken

„Lachen ist wie Konfetti für die Seele!“

„Lachen ist wie Konfetti für die Seele!“ 

Amelie Jost Lachen ist wie Konfetti fr die SeeleAls die Einladung zur Teilnahme am Malwettbewerb der Kinderkrebshilfe e.V. Mainz  Gymnasiallehrerin Claudia Römer erreichte, war klar, dass sie diese Aktion unbedingt unterstützen  wollte. Insbesondere die Phase des Homeschooling schien ihr wie gemacht dafür, Kinder zur Mitarbeit  anzuspornen. 

Weiterlesen

Drucken

Regenbogenfahne

Regenbogenfahne der SV

RegenbogenfahneAm 15.03.2021 hat die Glaubenskongregation des Vatikans klargestellt, dass sich die katholische Kirche als nicht befugt sieht, homosexuelle Partnerschaften zu segnen. Diese Äußerung sorgte deutschlandweit für Empörung, auch bei uns, der SV. Wir finden, dass dieses Verbot veraltet und nicht mehr zeitgemäß ist und sprechen uns für eine Kirche aus, die offen, tolerant und bunt ist.

Weiterlesen

Drucken

ADS umrundet die Welt

Geschafft! Wir haben gemeinsam einmal die Welt umrundet!

ADS um die WeltWir haben unser Ziel erreicht und sind als Schule gemeinsam einmal um die Welt gelaufen (40.070 km). Der aktuelle Kilometerstand liegt sogar bei 46.293 km und es kommen immer noch ein paar Nachmeldungen. Zusammen haben wir somit über 1000 € für die Misereor Fastenaktion für Bolivien gesammelt. Das ist ein tolles Ergebnis!

Weiterlesen

Drucken

Vorlesewettbewerb 2021

„Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel"

Vorlesewettbewerb 2021„Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel (…) und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen“, meinte Walt Disney einst und die weltbekannte schwedische Kinderbuchautorin Astrid Lindgren stellte fest: „Das Wichtigste ist, dass Kinder Bücher lesen, dass ein Kind mit seinem Buch allein sein kann. Dagegen sind Film, Fernsehen und Video eine oberflächliche Erscheinung.“

Weiterlesen

Drucken

Abitur 2021

 „Seid resilient und verändert die Welt!“

Abifeier 2021 1Die Abiturzeugnisübergabe an der Alfred-Delp-Schule stand letztlich doch unter einem guten Stern, als sich überglückliche Abiturientinnen und Abiturienten und stolze Pädagogen auf dem unteren Schulhof versammelten, um dem diesjährigen Reifezeugnis trotz Corona einen festlichen Rahmen zu geben. Strahlender Sonnenschein lag über dem Geschehen: „Hebt ab als Abinauten, um die Welt zum Besseren zu verändern!“ Getreu dieses Mottos lag denn dank der Dekoration ein Hauch von Weltall über den Feierlichkeiten.

Weiterlesen

Drucken

Die ADS läuft um die Welt - aktuell 24.03.2021

Keep on running...

ADS um die WeltAuf dem Weg der gemeinsamen Weltumrundung sind wir bereits 26.783 km gelaufen und haben Spendengelder von über 600 € für die Fastenaktion für Bolivien von Misereor gesammelt. Während die Lehrer/innen während der Zeit vom 05.03.2021 bis zum 19.03.2021 im Durchschnitt weiterhin ca. 15 km gelaufen sind, haben die Schüler/innen ihren Schnitt auf knapp 11 km gesteigert.

Weiterlesen

Drucken

Besuch des Nikolaus

"Von drauß' vom Walde komm ich her,

Nikolausich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!..." (Theodor Storm).-Auch in diesem ganz besonderen Jahr 2020 ließ es sich St. Nikolaus nicht nehmen, die Kinder der Orientierungsstufe zu bescheren. Den weiten Weg aus Myra in der heutigen Türkei nahmen der Bischof (Maximilian Mohr), Knecht Ruprecht (Jakob Thiede) und zwei liebliche Engel (Sofie Brandes und Hannah Günster) gerne auf sich und erfreuten so die Jüngsten der Alfred-Delp-Schule.

Die Schulgemeinschaft dankt für ihren Einsatz!
 
 

Drucken

Freuden im Advent

Freuden im Advent

Nikolaus SVViele haben in dieser Adventszeit, die durch die Coronapandemie geprägt ist, uns als Schulgemeinschaft auf ganz verschiedene Weise eine Freude gemacht. Dafür wollen wir allen danken:

Weiterlesen

Drucken

Lesescouts

„Die können ganz toll lesen!“

Vorlesetag 1Der Bundesweite Vorlesetag von Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung findet seit 2004 alljährlich am dritten Freitag im November statt und gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands. Seine Intention ist es, ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Vorlesen zu setzen und so Freude am Lesen zu wecken. Den Vorlesern ist es wichtig, ihre Begeisterung jedem zu zeigen, der offen dafür ist.

Weiterlesen

Drucken

Pakete für Rumänien

Jetzt kann bald Weihnachten werden!

RumnienhilfeDie diesjährige Corona-Pandemie mag so manches ausbremsen, nicht aber die Spendenbereitschaft vieler Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer der Alfred-Delp-Schule für Kinder im fernen Rumänien. So fanden in den vergangenen Tagen 300 weihnachtlich verpackte Päckchen ihre Aufstellung im Foyer der Schule, begleitet von vielen strahlenden Kinderaugen.

Weiterlesen

Drucken

AG Mode

Bewusst einkaufen: Mode

AG ModeSeit diesem Schuljahr gibt es unserer Schule die Nachhaltigkeits-AG, in der sich Schülerinnen und Schüler von der 7. bis zur 10. Klasse Gedanken machen, was sie über die Fridays for Future Demonstrationen hinaus zur notwendigen gesellschaftlichen Transformation beitragen können. Vor diesem Hintergrund beschlossen die Teilnehmer der AG, sich näher mit dem Thema „Mode“ zu beschäftigen: 

Weiterlesen

Drucken

Fair Gehandeltes

Fit und fair

FitFair2Vier für fit und fair. Aber es sind nicht nur vier Schülerinnen, die sich jede Woche am Verkauf von Waren aus fairem Handel beteiligen. Unser Team besteht in diesem Schuljahr aus 16 Schülerinnen und Schüler, die sich für den Verkauf von Waren aus Fairem Handel engagieren. Von Montag bis Freitag in der 1. Großen Pause werden ausschließlich Produkte angeboten, die das FAIR TRADE Siegel haben.

Weiterlesen

Drucken

Spende an den Förderverein

Mit einem Kochbuch Gutes tun

Spende Frderverein 1Als im Herbst des vergangenen Jahres das zweite Kochbuch für demenzerkrankte Senioren auf dem Markt erschien, erstellt von jungen Menschen der Alfred-Delp-Schule für Ältere, konnte noch niemand ahnen, wie viel Gutes daraus erwachsen sollte. Nicht nur, dass während der Projekttage sowohl im Elisabeth Jäger Haus als auch im Haus St. Josef generationenübergreifend gekocht und gebacken wurde, nein, Jung und Alt fand darüber hinaus auch viel Zeit und Muße für Gespräche und gegenseitigen Austausch.

Weiterlesen

Drucken

Workshop mit Michaela Striebich

Stimm(ungs)volles Vorlesen trainieren

Stimmungsvolles Vorlesen 3Was heißt es, „stimm(ungs)voll“ vorzulesen? Wie geht das überhaupt? Diese Fragen und noch viele andere beantwortete Workshopleiterin Michaela Striebich aus Heidelberg Anfang der Woche fünf motivierten und interessierten jungen Vorleserinnen. Erstmals fand dieser an der Alfred-Delp-Schule  statt und richtete sich insbesondere an die Lesescouts.

Weiterlesen

Drucken

Ehrung für Facharbeit in Chemie

„Fertig, Uni, Los!“

PreisHariboStiftungDie 18-jährige Celia Barth aus Gutenberg strahlt, hat sie doch etwas erreicht, wovon andere nur träumen können: Mit ihrer Facharbeit „Untersuchungen zur Atemalkoholbestimmung bei Probanden. Messprinzipien und ihre Störfaktoren“ hat sie nicht nur am Wettbewerb „Fertig, Uni, Los!“ teilgenommen, sondern sogleich den ersten Platz im Fach Chemie erreicht.

Weiterlesen

Drucken

  • 1
  • 2