Logoneu

Taizé-Fahrt 17.-21.05.2023

Im Herzen von Burgund leben mehr als 100 Brüder im Orden der Gemeinschaft von Taize. Sie sind bekannt für ihre gute Musik und die internationalen Jugendtreffen. Jedes Jahr kommen Tausende aus aller Welt nach Taize – und wir sind dabei! Es macht Spaß, dort Leute kennenzulernen und in die ganz besondere Atmosphäre einzutauchen. Die Fahrt findet statt von Mittwoch, den 17. Mai 2023 8:30 Uhr, bis Sonntag, den 21. Mai 2023, ca. 19 Uhr. Die Gesamtkosten betragen pro Person 200 €. Anmeldeschluss ist der 20.5.2022. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre.

Ein Information zur Fahrt wird am 3.3.2023 um 14 Uhr (Elternsprechtag), im Raum 211 Alfred-Delp-Schule stattfinden. Es folgen detaillierte Informationen per Mail nach der verbindlichen Anmeldung (d.h. Überweisung der Fahrtkosten). Gerne stehen Frau Budimir und Herr Möllmann für Fragen zur Verfügung.

Anmeldeformular

Berichte aus dem Schulleben

  • Kinder helfen Kindern

    Brenherz Spendenbergabe Januar 2023Vor dem Elternsprechtag im vergangenen November werkelten Kinder, Eltern und Claudia Römer, Klassenlehrerin der 6e, eifrig für ihren Basar zugunsten des Kinderhospizes „Bärenherz“ in Wiesbaden-Erbenheim. Es sollte der erste nach Corona sein. Das, was später auf den Tischen im Foyer des Altbaus der Schule auf den Tischen lag, konnte sich wahrlich sehen lassen.

    Weiterlesen ...
  • Spende an das Haus St. Martin in Ingelheim

    Spende Caritas 25123„Vielen Dank für die besondere Spende an die Kinder im Haus St. Martin in Ingelheim. Ich bin immer wieder begeistert, wenn sich Kinder engagieren für andere Kinder, die es schwer haben im Leben. Die Spende soll für die Neugestaltung des Gartens und den Streichelzoo eingesetzt werden.“ Mit diesen bewegenden Worten fasste Magdalena Copeland, bei der Caritas Mainz für Fundraising und Spenderbetreuung zuständig, ihre Gefühle zusammen, die sie bei der Übergabe des Spendenschecks in Höhe von 1000 Euro empfand.

    Weiterlesen ...
  • 3D-Druck-Workshop mit TH Bingen

    3D Drucker Dezember 22 1„Digitales Lernen und Medienbildung spielen eine immer noch zunehmende Rolle in Schule und Unterricht. Ein exponiertes Beispiel dafür ist der 3D-Druck, von dessen Verbreitung tiefgreifende wirtschaftliche und soziale Veränderungen ausgehen werden und dessen Möglichkeiten bereits heute den Unterricht in unterschiedlichen Fächern bereichern können“ (aus: 3D-Druck in der Schule, Qua lis NRW)

    Weiterlesen ...
  • Autorin Katja Brandis zu Gast

    Katja Brandis 1Als Oberstudienrätin Claudia Römer die Anfrage von Anja Schneider, Inhaberin der Bad Kreuznacher Buchhandlung „Die Leseratte“, erhielt, ob die Alfred-Delp-Schule an einer Lesung mit der renommierten Autorin Katja Brandis interessiert sei, war die Freude groß. Schnell waren vier sechste Klassen gefunden, denen die bei München lebende Schriftstellerin eine Kostprobe ihres Könnens präsentieren wollte.

    Weiterlesen ...