Logoneu

Schulbuchlisten

Buchliste

Kalender 2019/20

Kalender

Sport

Dem Fach Sport an der Alfred-Delp-Schule liegt der Lehrplan Sport Sekundarstufe I und II des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Weiterbildung Rheinland-Pfalz zugrunde. Danach werden die Inhalte des Sportunterrichts wie folgt gegliedert:

 Allgemeine motorische Inhalte

Bereich A

Gerätturnen

Gymnastik und Tanz

Leichtathletik

Schwimmen

Bereich B

Basketball    Badminton

Fußball         Hockey

Handball       Tennis

Volleyball     Tischtennis

Bereich C

Sportunterricht im

pädagogischen Freiraum

 Die pädagogischen Perspektiven sind vielfältig:

Gesundheit: Fitness und Wohlbefinden
Miteinander: Soziales Lernen, Umwelt
Leistung: Wettkampf und Erfolg
Spannung/Spiel: Risiko und Abenteuer
Ausdruck: Darstellung und Gestaltung
Eindruck: Körpererfahrung

In der Sekundarstufe II (Oberstufe) wird Sport als Grundfach angeboten.

Die sportlichen Fähigkeiten sollen hier weiter ausgebildet werden. Die Schülerinnen und Schüler haben am Ende der Jahrgangsstufe 11 die Möglichkeit, für die Jahrgangsstufe 12 und 13 in gewissen Grenzen Sportartkombinationen zu wählen. Diese Kombinationen beinhalten jeweils wenigsten eine Individual- und eine Mannschaftssportart.

Die ADS verfügt über ein eigenes Schwimmbad mit höhenverstellbarem Boden, ein Stadion mit 400m-Bahn und Fußballplatz (Sand), zwei Ballspielplätze mit Gummibodenbelag, eine große Sporthalle sowie einen sehr umfangreich ausgestatteten Fitneß- und Kraftraum.

Somit sind wir eigentlich in der Lage, eine Entwicklung zu verhindern, wie sie auf dem Cartoon unten dargestellt ist. Dazu reichen aber schöne Sportstätten und motivierte Sportlehrer alleine nicht aus. Engagierte Schüler sind dazu am allerwichtigsten!

Berichte aus dem Schulleben

  • Fairplay-Preis an die Verteter der ADS

    Schöner Erfolg für die Freunde des runden Leders beim 05er Klassenzimmer

    Fairplay TeamMitte Juni fanden zum 10. Mal die Fußballmeisterschaften des FSV Mainz 05 statt. Keine Frage, dass auch die Alfred-Delp-Schule keine Minute zögerte, eine eigene Mannschaft ambitionierter Sportler anzumelden, bestehend aus den Jahrgängen 2006 und 2007.

    Weiterlesen ...
  • Sein oder nicht sein?

    Theater-AG spielt „Hamlet“

    Hamlet Rezension 1Dieses Jahr stand  William Shakespeares „Hamlet“ auf dem Spielplan der Hargesheimer Theaterschaffenden. Unter der Leitung von Martin Müller und Christian Schmitz, die in ihrem dritten Jahr als Verantwortliche von Miriam Eyer bei der Regie unterstützt wurden, zeigte sich abermals, dass Brillanz altersunabhängig ist.

    Weiterlesen ...
  • „Versucht, die Welt ein bisschen besser zurückzulassen, als ihr sie vorgefunden habt!“

    Abschluss2019 1Entlassfeiern sind stets besondere Augenblicke im Leben junger Menschen, ihrer Eltern und Lehrer. Dankbare Rückschau auf das, was man in Gemeinschaft erleben durfte, gesellt sich zu spannungsgeladener Neugier auf alles Neue, Unbekannte, die anstehende Ausbildung, den Besuch der weiterführenden Schule, ungewohnte Anforderungen u.v.m.

    Weiterlesen ...
  • Erfolgreiche Naturwissenschaftler

    Physik undChemieauszeichnung2019Zu den vornehmsten und zentralen Aufgaben eines jeden Schulsystems gehört die Förderung von Jugendlichen mit besonderen Neigungen und Begabungen – eine im Schulalltag oftmals schwer zu realisierende Anforderung.

    Weiterlesen ...