Logoneu

Vorstellung der Schulsozialarbeiterinnen

Neues aus dem Oasen-Büro

Jessica Radelt

Mein Name ist Jessica Radelt. Ich bin Sozialpädagogin B.A. und habe im Januar 2016 die Arbeit an der ADS aufgenommen. Abgesehen vom Fachdienst „Soziale Arbeit an Schulen“ war ich im Auftrag meines Trägers des Caritasverbandes RHN e.V. bereits in der Suchtberatung, als Koordinatorin des Mehrgenerationen- Hauses und für den Aufbau der Flüchtlingshilfe mit dem „Café Welcome“ tätig.

Zu meinen aktuellen Aufgabenbereichen neben der Schulsozialarbeit gehört die Ehrenamts- Koordination für das Projekt „Familienpatenschaften“ und die Mitarbeitervertretung für den Caritasverband. Freude an meiner Arbeit im Allgemeinen bereitet mir die Begegnung mit Menschen und ihren persönlichen Lebensgeschichten, an denen sie mich teilhaben lassen. Für das mir entgegengebrachte Vertrauen bin ich dankbar, denn es ist nicht selbstverständlich, bildet allerdings aus meiner Sicht die Grundlage für eine gelingende Arbeit. Aus „Schulmund“ gesprochen: Keine Bildung ohne Bindung! So ist mein vorrangiges Ziel in der Beratung an der ADS eine gute Beziehung zu den Schülerinnen und Schülern, wobei ihr Wohl und individuelles Ziel maßgebend sind.

Und so bin ich erreichbar: radelt(at)alfred-delp-schule.de oder 0671 48326 33