Logoneu

Aktuell - Schulbuchausleihe

Ausleihe gegen Gebühr: Die Verteilung des Freischaltcodes durch die Schule erfolgt vom 06. - 11.05.2019. Für die 5. Klassen werden die Freischaltcodes  mit der Post versandt, die übrigen Klassen erhalten den Brief durch die Klassenlehrer. Die Bestellung der Bücher (Bestellzeitraum) im Elternportal  ist nur möglich vom 13.05. - 31.05.2019.

Waldweihnacht

Dass die ADS auf eine einen Hektar große Waldfläche in der Gemarkung „Hinkelstein“ zurückgreifen kann, die seit Mai 2013 in Kooperation mit dem Forstamt Soonwald bewirtschaftet wird, sehen die Mädchen und Jungen als ein willkommenes Angebot. Sie wissen, dass in dieser Jahreszeit die meisten Sträucher keine Früchte mehr tragen, sodass es den winteraktiven Tieren wie auch Winterruhern immer schwerer fällt, ihren täglichen Nahrungsbedarf zu decken. Ein mit diversen Köstlichkeiten dekorierter Christbaum für heimische Wildtiere hilft etwa Eichhörnchen, Hasen, Mäusen und Standvögeln dabei, die kalten und kahlen Wintermonate hierzulande zu überdauern. Daher tragen Meisenringe und –knödel, Äpfel, Karotten oder Nüsse, die man an einen Baum hängt, dazu bei, den Tieren die Nahrungssuche so einfach wie möglich werden zu lassen. Eichhörnchen beispielsweise gehören zur Gruppe der sogenannten Winterruher, bei denen der Energiebedarf stark eingeschränkt wird. Anders als beim Winterschlaf der Igel wird deren Körpertemperatur kaum spürbar abgesenkt, dafür aber erfährt deren Herzschlag eine Verminderung. Sie erwachen mehrmals während der kalten Jahreszeit, um nach geeigneter Beute Ausschau zu halten, Vorräte anzusammeln oder davon zu fressen. Eichhörnchen und sogar Mäuse sind wahre Kletterkünstler, sodass es ihnen leichtfällt, die „Naschereien“ von dem „geschmückten“ Weihnachtsbaum herunterzuholen. Die mitgebrachten Karotten und Körner legten die Kinder zumeist direkt im untersten Bereich oder direkt am Boden ab, Hasen und Kaninchen wird´s freuen.

Zudem boten einzelne Schüler der Klasse die Erzählung „Die vier Kerzen“, eine Geschichte aus dem Volksgut, dar und Lehrerin Claudia Römer las allen, auch den Tieren des Waldes, die Weihnachtsgeschichte (eigens für Kinder und Vierbeiner) vor.

Zu den Standvögeln zählen neben Meisen auch Finken, Amseln, Spechte und Tauben, denen es durchaus möglich ist, sich während der kalten Jahreszeit selbst zu ernähren.

Berichte aus dem Schulleben

  • "Mit Gott in guter Verfassung"

    Ein tolles Erlebnis in der Gemeinschaft

    Nachtwallfahrt 3

    Mit Gott in guter Verfassung – so lautete das Motto unserer diesjährigen – wie immer auch sportlich herausfordernden – Nachtwallfahrt.

    Weiterlesen ...
  • Republik, Religion und Repräsentation

    Venedig2019Unter diesen drei Worten als thematischen Vorzeichen stand die Bildungsreise unserer J-GCL Hargesheim nach Venedig. Begleitet von Frau Dr. Ehler, Frau Dr. Roth und Herrn Dr. Deutsch machten sich 21 unserer Schülerinnen und Schüler in den Osterferien auf, die faszinierende Stadt in der Lagune zu entdecken.

    Weiterlesen ...
  • Schnell und zahlreich

    Erfolge bei der Schülerstaffel

    LaufstaffelKHAm Donnerstag, 4.4.2019, fand der erste Schulstaffellauf im Salinental statt. Mit insgesamt 8 Staffeln war die Alfred-Delp Schule sehr stark vertreten und am Abend die erfolgsreichste Schule.

    Weiterlesen ...
  • Bestandene Reifeprüfung

    Abiturjahrgang201974 junge Menschen haben nach den vergangenen wahrhaft anstrengenden Wochen der schriftlichen und nunmehr auch mündlichen Abiturprüfungen allen Grund, sich ihres Lebens zu freuen. Aller Ballast fiel Dienstagabend augenblicklich von ihnen ab, als klar war: „Ich habe bestanden!“

    Weiterlesen ...