Logoneu

Nachtwallfahrt am 17. Mai 2019

Mit Gott in guter Verfassung

Auch 2019 haben wir Deutsche allen Grund zur Freude: Das Grundgesetz wird 70 Jahre alt. Unsere Verfassung hat sich in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten bewährt und unserem Land die Freiheit bewahrt. Sie verpflichtet uns Deutsche nach der Katastrophe des 2. Weltkriegs „gleichberechtigt im vereinten Europa dem Frieden [zu] dienen“. Das Grundgesetz erinnert uns dabei an unsere Verantwortung, die wir „vor Gott und den Menschen“ haben, damit das Geschehene nie wieder geschieht.

Angesichts der Worte des Grundgesetzes dürfen und wollen wir auch die augenblickliche wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Situation in unserem Land bedenken und ins Gebet heben. Darum steht unsere – auch sportlich herausfordernde – Nachtwallfahrt in diesem Jahr unter dem Motto: „Mit Gott in guter Verfassung!“

18.00 Uhr: Treffpunkt an der Gräfenbachbrücke Hargesheim (Richtung KH)
19.00 Uhr: Gutenberg (im Innenhof der kath. Kirche)
19.30 Uhr: Wallhausen (Kirche St. Laurentius)
20.45 Uhr: Dalberg
21.30 Uhr: Eucharistiefeier in der Klosterkirche Spabrücken
anschl. gemütliches Beisammensein im Kloster und Möglichkeit zur Rückfahrt mit dem Bus nach Hargesheim

Wir werden uns auch durch Regenwetter nicht von der Wallfahrt abhalten lassen! Um Anmeldung wird wegen besserer Planung bis Dienstag, 07. Mai 2019, gebeten.

Elternsprechtag

Bitte beachten Sie folgende Änderungen gegenüber dem Elternbrief:

Änderungen
Frau Schnörr (bis 16.30 Uhr) in Raum 123





 


 

Abwesende Lehrkräfte
Frau Allekotte
Herr Bock
Herr Dengler
Frau Iris Müller
Frau Regner-Zumbrink
Frau Sander
Frau Spieler
Frau Vollmar-Birawski
Herr Wolf

Neues Fach ab Klasse 6

Ab Klasse 6 kommt für alle Schülerinnen und Schüler ein neues Fach hinzu. Zur Auswahl stehen:

  • Wahlpflichtfachorientierung (WPF)
  • Französisch (F)
  • Latein (L) – bei Anmeldung angegeben (5D, 5E, 5F)

NeuesFachKlasse6Wer die Wahlpflichtfachorientierung belegt, kann nachträglich nicht in Französisch einsteigen oder das Gymnasium besuchen. Wer Latein belegt, aber später die Realschule plus besucht, muss eines der drei Wahlpflichtfächer Technik und Natur (TuN), Hauswirtschaft und Soziales (HuS) oder Wirtschaft und Verwaltung (WuV) wählen.

Termine:

  • 20.03.2019 Informationsabend für die Eltern
  • 22.03.2019 Information für die Schüler
  • 01.04.2019 Abgabe der Wahlentscheidung
  • 03.04.2019 Pädagogische Konferenzen
  • 05.04.2019 Elternsprechtag

Sollten die unterrichtenden Lehrer Bedenken bzgl. der getroffenen Wahl haben, werden den Eltern diese am Elternsprechtag mitgeteilt und besprochen.

Oberstufenkonzert 2019

„Das kann uns keiner nehmen!“

Oberstufenkonzert2019Emsiges Treiben herrscht in der Aula. Stühle werden gestellt, die Bühne wird ins rechte Licht gerückt, am Klavier üben sich Einzelne in ihrer Fingerfertigkeit, andere wiederum scheinen ruhig und gelassen. Das diesjährige Oberstufenkonzert kann kommen! Einer liebgewonnenen Tradition folgend, findet dieses musikalische Fest seinen ganz eigenen Platz im Schulleben, nämlich am Donnerstag, 14. März, um 19 Uhr. Die 13. Jahrgangsstufe zeichnet verantwortlich für diesen bunten Abend, an dem man in den herrlichsten Melodien schwelgen kann. Kurz vor Abschluss ihrer offiziellen Schulzeit in wenigen Tagen hat sie ein interessantes und kurzweiliges Programm vorbereitet, in dem kein Genre zu kurz kommen soll, Gesangs- und Instrumentalkünstler sich ein wohlklingendes Stelldichein geben werden und rundum gute Stimmung an ihrer Schule intendiert ist. Ein spritziges Potpourri verschiedenster Highlights wartet auf den Gast dieses einzigartigen Konzertes, der einen informativen Einblick erhält in das musikalische Können der jungen Damen und Herren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Boys' & Girls' Day

Auch dieses Jahr können Schülerinnen und Schüler unserer Schule am 28.03.2019 am Boys' & Girls' Day teilnehmen. Bitte beachten Sie den ausgeteilten Elternbrief. Beurlaubungen müssen im Vorfeld bei den Klassenlehrern eingereicht werden. Für weitere Fragen steht Herr Kluschat zur Verfügung.

Für alle Nichtteilnehmer findet regulärer Unterricht statt.

Taizé-Fahrt 2019

Im Herzen von Burgund leben mehr als 100 Brüder im Orden der Gemeinschaft von Taizé. Sie sind bekannt für gute Musik und internationale Jugendtreffen. Jedes Jahr kommen Tausende aus aller Welt nach Taizé – und wir sind dabei! Es macht Spaß, dort neue Leute kennenzulernen und in die besondere Atmosphäre einzutauchen.

Die Fahrt findet statt vom Mittwoch, dem 29. Mai 2019, 9:00 Uhr, bis Sonntag, dem 02. Juni 2019, ca. 19 Uhr. Die Gesamtkosten inkl. eines Ausflugs nach Cluny mit Abteibesichtigung betragen pro Person 130,00 €. Anmeldeschluss ist der 01.03.2019. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre.

Informationen gibt es bei unserer Schulpfarrerin Frau Storck oder Frau Budimir. Ein Flyer mit Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden.

Hausmeisterstelle

Die Alfred-Delp-Schule sucht eine/n Hausmeister/in (Beschäftigungsumfang 100%). Die genaue Ausschreibung finden Sie hier.

Totengedenkgottesdienst

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen!

20150101 005„Gibt es ein Leben nach dem Leben?“ Wir Christen glauben auf diese Frage eine vorsichtige, aber bestimmte Antwort geben zu können. Mit dem Tod gelangt das Leben nicht an sein letztes Ende, sondern „nur“ an eine Grenze. Hinter diesem Übergang befindet sich nicht das große Nichts, sondern das Land der Hoffnung und die Weite des Lebens selbst. Dieses Leben ist Gemeinschaft mit Gott. Und Gott ist es, der es uns erlaubt, eine Brücke zu schlagen von hier nach dort. Diese Brücke besteht aus den Bausteinen liebevoller Erinnerung und betendem Gedenken.

Als Schulgemeinschaft erinnern wir uns in Dankbarkeit an unsere Verstorbenen. Wir beten für sie und wir beten für alle, die um sie trauern – um Kraft, Trost und Zuversicht in einer Zeit des Abschiednehmens.

So laden wir Sie und Euch herzlich zur Mitfeier unserer alljährlichen Eucharistiefeier zum Totengedenken ein:

am Mittwoch, 21. November 2018, um 14.00 Uhr
in der kath. Kirche St. Bernhard in Hargesheim

Aktuell - Schulbuchausleihe

Ausleihe gegen Gebühr: Die Verteilung des Freischaltcodes durch die Schulen erfolgt vom 06. - 11.05.2019. Die Bestellung der Bücher (Bestellzeitraum) im Elternportal  ist nur möglich vom 13.05. - 31.05.2019.

Ferientage 2019/20

Die Schulen von Bad Kreuznach haben sich für das Schuljahr 2019/20 auf die beweglichen Ferientage geeinigt. Zugunsten eines freien Zeitraums von vollen zwei Wochen um Ostern werden die Weihnachtsferien um einen Tag verkürzt.

Herbst: 30.09.-11.10.2019
Weihnachten: 23.12.19-03.01.2020 (!)
Winter/Fastnacht: 17.-25.02.2020
Ostern: 06.-17.04.2020
Christi Himmelfahrt: 22.05.2020
Fronleichnam: 12.06.2020

Berichte aus dem Schulleben

  • Schnell und zahlreich

    Erfolge bei der Schülerstaffel

    LaufstaffelKHAm Donnerstag, 4.4.2019, fand der erste Schulstaffellauf im Salinental statt. Mit insgesamt 8 Staffeln war die Alfred-Delp Schule sehr stark vertreten und am Abend die erfolgsreichste Schule.

    Weiterlesen ...
  • Bestandene Reifeprüfung

    Abiturjahrgang201974 junge Menschen haben nach den vergangenen wahrhaft anstrengenden Wochen der schriftlichen und nunmehr auch mündlichen Abiturprüfungen allen Grund, sich ihres Lebens zu freuen. Aller Ballast fiel Dienstagabend augenblicklich von ihnen ab, als klar war: „Ich habe bestanden!“

    Weiterlesen ...
  • Fabian Raab vor dem größten Wettbewerb seines Lebens

    Abiturient bei PhysikOlympiade in Garching

    FabianRaabPhysikOlympiadeFabian Raab, 18-jähriger Abiturient an der Alfred-Delp-Schule, steht vor der vielleicht größten Herausforderung, die er als ambitionierter Jung-Physiker zu nehmen in der Lage ist, der Finalrunde der PhysikOlympiade in Garching. Wo viele Menschen intuitiv zusammenzucken und sich ihrer eigenen kläglichen physikalischen Versuche erinnern, da strahlt Fabian Raab eine unglaubliche Ruhe und Souveränität aus.

    Weiterlesen ...
  • „Ein Besuch der Römervilla ist nur zu empfehlen!“

    07F auf Exkursion

    Rmervilla07FIm Rahmen des Geschichtsunterrichts und korrespondierend mit dem aktuellen Thema „Antikes Rom“ besuchten die Schülerinnen und Schüler der 7f Ende Februar die Römerhalle in Bad Kreuznach, die eigens für sie ihre Pforten geöffnet hatte.

    Weiterlesen ...